Search Results for: haus ohne halt

Haus Ohne Halt

Haus ohne Halt PDF
Author: Marilynne Robinson
Publisher:
ISBN: 9783942374231
Size: 75.22 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 254
View: 1086

Access This Book

Haus Ohne Halt

by Marilynne Robinson, Haus Ohne Halt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Haus Ohne Halt books,


Haus Ohne Halt

Haus ohne Halt PDF
Author: Marilynne Robinson
Publisher: edition fünf
ISBN: 3942374579
Size: 50.39 MB
Format: PDF, ePub
Category : Drama
Languages : de
Pages : 256
View: 4239

Access This Book

Haus Ohne Halt

by Marilynne Robinson, Haus Ohne Halt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Haus Ohne Halt books, Ein kleiner Ort in den Rocky Mountains, Mitte der 1950er. Hier wachsen die Schwestern Ruth und Lucille bei ihrer Großmutter auf. Nach deren Tod übernimmt ihre Tante Sylvie den Haushalt. Und während die verträumte Ruthie sich von der eigenbrötlerischen Art der Tante angezogen fühlt, sehnt sich Lucille nach Normalität. Die beiden werden einander immer fremder ... Eine poetische, gefühlskluge Geschichte über Landstreicherinnen und Heimatlosigkeit, Stille und Anderssein.


Das Kinderhaus

Das Kinderhaus PDF
Author: Alice Nelson
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843721165
Size: 54.31 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 320
View: 6028

Access This Book

Das Kinderhaus

by Alice Nelson, Das Kinderhaus Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Kinderhaus books, Marina Hirsch, Professorin in New York, ist entsetzt, als sie das kleine Kind auf dem Bürgersteig sitzen sieht. Mit Gabriel auf dem Arm läuft sie zu seiner Mutter, die ihn achtlos zurückgelassen hat. Doch Gabriel wird von seiner Mutter abgelehnt, zu schlimm sind die Erinnerungen der jungen Flüchtlingsfrau an die Vergangenheit, und Marina nimmt ihn schließlich bei sich auf. Sie selbst ist im Kinderhaus eines Kibbuzs aufgewachsen und hat die Distanz zu ihrer Mutter nie überwunden. Kann sie an Gabriel gutmachen, was sie als Kind allzu schmerzlich vermisst hat? Voller Anteilnahme erzählt Alice Nelson von verlassenen Kindern, die lernen müssen zu lieben. "Wir sind alle Kinder unserer Mütter. Im Guten wie im Schlechten. Ich liebe dieses Buch!" Helen Atkinson, The Australian "Nelson ist eine große Geschichtenerzählerin. Kann man Liebe lernen wie fast alles andere im Leben auch? Dieser Roman ist aufrichtig und besitzt doch ein großes Herz." Better Reading "Danke, Alice Nelson. Das Kinderhaus hat mein Leben bereichert." Dolores Maund, The Lane Bookshop


Grenze Und Halt

Grenze und Halt PDF
Author: Klaus Johann
Publisher:
ISBN:
Size: 33.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Boarding schools
Languages : de
Pages : 727
View: 6813

Access This Book

Grenze Und Halt

by Klaus Johann, Grenze Und Halt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Grenze Und Halt books, Mit dieser Arbeit behandelt erstmals eine Monographie die Internatsliteratur deutscher Sprache. In diesem Genre, dessen Schwerpunkt im 20. Jahrhundert liegt, werden Aspekte aus Geschichte, Literatur, Pädagogik, Philosophie, Politik, Psychologie, Soziologie und Theologie diskutiert, denen der Autor ebenso nachgeht wie den Unterschieden und Parallelen zur anderssprachigen Internatsliteratur. Als Grundmotiv macht er die Dialektik von Grenze und Halt aus und zeigt dies auch ausführlich an den Romanen Unterm Rad von Hermann Hesse und Die Verwirruingen des Zöglings Törleß von Robert Musil. Überblickskapitel zu verschiedenen Subgenres sowie eine Bibliographie machen das Buch darüber hinaus zu einem Nachschlagewerk zur gesamten Internatsliteratur.


Ein Haus Mit Vielen Zimmern

Ein Haus mit vielen Zimmern PDF
Author: Margaret Atwood
Publisher: edition fünf
ISBN: 3942374749
Size: 60.95 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 192
View: 2315

Access This Book

Ein Haus Mit Vielen Zimmern

by Margaret Atwood, Ein Haus Mit Vielen Zimmern Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ein Haus Mit Vielen Zimmern books, Ich schreibe, also bin ich Schriftstellerin: Wenn es so einfach wäre, gäbe es die Geschichten in dieser Sammlung nicht. Ist Dichten das große Glück, ein großer Kraftakt - oder beides? Wie entstehen Ideen, aus welchen Situationen und Begegnungen schöpfen Autorinnen ihre Inspiration? Wie finden sie ihre Form? Und wie ergeht es Schriftstellerinnen im Literaturbetrieb? In den Erzählungen, Essays und Gedichten dieses Bandes lassen sich die Autorinnen beim Schreiben über die Schulter gucken. Sie entwerfen Geschichten zu dem Thema, beschreiben die Beziehung zu ihren Figuren, besingen ihre Arbeit mit der Sprache, denken über die Wirkung von Worten und Geschichten nach und plaudern aus der Werkstatt der Büchermacherin. Sie äußern sich über den Beruf, mit dem sie sich ihren Lebensunterhalt und bisweilen auch Ruhm verdienen, und über die Hürden, die zu überwinden sind, wenn sie sich als Frauen, die schreiben, treu bleiben wollen. Humorvoll, selbstkritisch und geistreich und immer unterhaltsam gewähren sie Einblicke in die Arbeit von Autorinnen und das Verhältnis von Schreiben und Leben.


Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken

MERKUR Deutsche Zeitschrift f  r europ  isches Denken PDF
Author: Christian Demand
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360810707X
Size: 31.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 94
View: 2292

Access This Book

Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken

by Christian Demand, Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken books, Im Aufmacher des Julihefts (Nr. 782) blickt der Literaturwissenschaftler Eric Bennett auf die Geschichte des Creative Writing in den Vereinigten Staaten – und entdeckt dabei erstaunliche Verbindungen: Der Iowa Writers’ Workshop, der zum Ausgangspunkt vieler ähnlicher Programme wurde, war lange Zeit – wenn auch mittelbar – durch CIA-Gelder mitfinanziert. An eine ganz andere, heute gerne verdrängte Geschichte erinnert Jens Soentgen: nämlich die von Adolf Hitler mit aller Macht forcierte Produktion des künstlichen Kautschuks Buna-S. Im zweiten Tei ihrer Bukowina-Erinnerungen berichtet Edith Lynn Beer von einer Reise ins Land ihrer Vorfahren im Jahr 1979. Außerdem: Ein Vorabdruck aus Ulf Erdmann Zieglers neuem Roman »Und jetzt du, Orlando«. András Bruck, Autor eines Textes zur desolaten Lage in Ungarn aus dem Aprilheft, antwortet auf drei Fragen zur Situation nach der Wahl. In der neuen Medienkolumne berichtet Matthias Dell von einer langen Sitzung des RBB-Rundfunkrats. Und Christian Demand stellt in einer ersten Memorialkolumne die Frage: »Gehört der Krieg ins Museum?«. In der Reihe »Neues aus der Alten Welt« erklärt der Rechtshistoriker Guido Pfeifer, was Mesopotamien mit Occupy zu tun hat. Claus Leggewie erlebt in New York eine Renaissance von Harlem und von James Baldwin. In einer Erwiderung auf Thomas Steinfelds Merkur-Essay zu »Theorie und Methode in der Philologie« aus dem Mai verteidigt Marcel Lepper die Philologie sehr entschieden gegen Steinfelds Vorwürfe. Hannes Bajohr erklärt die Reize der digitalen Literatur. Günter Hack widmet seine Betrachtungen diesmal den unsichtbaren Vögeln. Und Stephan Herczeg setzt sein Journal fort.


Lila

Lila PDF
Author: Marilynne Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035210
Size: 61.38 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 288
View: 5771

Access This Book

Lila

by Marilynne Robinson, Lila Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Lila books, Eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen der USA - endlich in deutscher Übersetzung Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der größten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher gelten als Klassiker, deren Helden unvergesslich und deren Empathie eine Tiefe erreichen, die wie aus der Welt gefallen scheint. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines Tages Lila im Regen unerwartet ein Dach über dem Kopf findet. Und mehr als das - nach Jahren der Entbehrung wird sie mit der Sorge und Zartheit eines Mannes konfrontiert, der ihr Leben und alles, was sie bisher erfahren hat, auf den Kopf stellen wird.


Auerhaus

Auerhaus PDF
Author: Bov Bjerg
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841209912
Size: 47.62 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 240
View: 5962

Access This Book

Auerhaus

by Bov Bjerg, Auerhaus Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Auerhaus books, Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Ringen um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod. "Gelegentlich, sehr selten, gibt es Bücher die sind wie Songs. Man möchte das Auge, ähnlich wie man die Nadel bei Singles wieder auf den Anfang der Rille setzt, sofort wieder auf den Beginn der ersten Seite setzen. Und `Auerhaus` ist genau so ein Buch." Robert Stadlober. "Wir sollten alle im Auerhaus wohnen." David Wagner. "Auf berührende Weise zeigt Bov Bjerg, daß der Tod letztlich nur eine Erinnerung ist, an das Leben, das wir geführt haben." Horst Evers. "Das hat einen guten Sound, das hat Kraft. Und plötzlich bin ich wieder 17, 18 wie die Romanhelden, Wildheit der Jugend, will mit ihnen aufbrechen, ausbrechen, lieben, Unsinn machen." Clemens Meyer. "Auerhaus zeigt, dass die Kostbarkeit einer Gemeinschaft aus den Besonderheiten der Einzelnen erwächst. Ein schönes und ein warmherziges Buch." Terézia Mora. "Ein schöner Bericht über jene schweren Jahre, die man Jahrzehnte später als die besten Jahre bezeichnet." Christoph Hein.