Search Results for: accounting

Accounting Und Unternehmensfinanzierung

Accounting und Unternehmensfinanzierung PDF
Author: Michael Schachtner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834916259
Size: 25.67 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 205
View: 3960

Access This Book

Accounting Und Unternehmensfinanzierung

by Michael Schachtner, Accounting Und Unternehmensfinanzierung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Accounting Und Unternehmensfinanzierung books, Michael Schachtner untersucht die Unternehmensfinanzierung börsennotierter Unternehmen aus der Schweiz und Deutschland vor dem Hintergrund regulatorischer Veränderungen. Der Autor diskutiert unter anderem folgende Fragen: Welchen Einfluss hatte die Umstellung auf IFRS-Accounting in Deutschland? Wie ist die Fremdfinanzierung von Unternehmen strukturiert? Inwiefern bestimmen makroökonomische Determinanten das Finanzierungsverhalten von Unternehmen?


Management Accounting Practice And Strategic Behavior

Management Accounting Practice and Strategic Behavior PDF
Author: Oliver Gediehn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834915351
Size: 23.49 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 195
View: 3620

Access This Book

Management Accounting Practice And Strategic Behavior

by Oliver Gediehn, Management Accounting Practice And Strategic Behavior Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Management Accounting Practice And Strategic Behavior books, Oliver Gediehn examines the determinants of managerial long-term (growth) orientation. Quantitative evidence casts serious doubts on the existence of a dysfunctional effect between the emphasis on short-term goals and myopic management behavior.


Hedge Accounting

Hedge Accounting PDF
Author: Jan Scheffler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322917045
Size: 37.26 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 274
View: 3494

Access This Book

Hedge Accounting

by Jan Scheffler, Hedge Accounting Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Hedge Accounting books, Das Geschäft der Kreditinsitute mit derivativen Produkten ist nach wie vor durch eine ungebrochene Dynamik gekennzeichnet. In gleichem Umfang wachsen aber auch Befürchtungen, der Markt berge Risiken, deren Ort und Ausmaß nicht in angemessener Weise transparent gemacht wird. Zahlreiche Studien haben inzwischen zwar zur Entmystifizierung von Futures, Options, Swaps und ähnlichen Instrumenten beigetragen. Auch gestatten verfeinerte Analyse Techniken eine fortlaufende Risikokontrolle. Dennoch ist die adäquate Bewertung dieser Risiken im Jahresabschluß Gegenstand lebhafter Auseinandersetzungen. Da deutsche Bewertungsvorschriften im Prinzip zwar die Berücksichtigung unrealisierter Verluste, nicht aber die unrealiserter Gewinne zulassen, ist eine wirtschaftlich angemessene Darstellung abgesicherter Positionen im Rahmen eines Hedge-Accounting kaum möglich. Der Verfasser der vorliegenden Arbeit stellt diese Problematik umfassend dar und dis kutiert verschiedene Ansätze zu ihrer Lösung. Ihm ist es gelungen, eine rur die Praxis sehr relevante Frage trotz ihrer Komplexität anschaulich und auch dem Laien faßlich zu schildern. Der Arbeit ist weite Verbreitung in Wissenschaft und Praxis zu wünschen.


Rechnungswesen Versus Accounting

Rechnungswesen versus Accounting PDF
Author: Felix Tannenberger
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832443053
Size: 16.11 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 79
View: 3286

Access This Book

Rechnungswesen Versus Accounting

by Felix Tannenberger, Rechnungswesen Versus Accounting Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Rechnungswesen Versus Accounting books, Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Arbeit soll einen Einblick in die Unterschiedlichkeit zweier Rechnungswesensysteme gewähren, die trotz historisch gleicher Ursprünge äußerst divergierende Methoden zur Umsetzung ihrer marktwirtschaftlichen Funktionen ausgeprägt haben. Es soll ein gegenseitiges Verständnis und Hinterfragen in beiden Ländern relevanter Problemstellungen intendiert werden. Aktuell ist die Thematik deshalb, weil die Rechnungswesensysteme Deutschlands und Großbritanniens stellvertretend als Pole der weltweiten Diskussion um Harmonisierung (intern und extern) im Rechnungswesen gesehen werden können. Die heutzutage sehr leichtfertige synonyme Übernahme von Begrifflichkeiten und Bedeutungen ins deutsche Rechnungswesen, speziell aus dem angelsächsischen Sprachgebrauch, und das daraus resultierende Unverständnis für feine aber bedeutsame Unterschiede sind Motivationspunkte dieser Arbeit. Vor allem um Divergenzen herauszuarbeiten, ist die Verwendung englischsprachiger Erklärungen und Zitate unabdingbar. Das Inhaltsverzeichnis liefert dem interessierten Leser deutliche Hinweise darauf, was ihn in dieser Arbeit erwartet. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis liefert dem interessierten Leser deutliche Hinweise darauf, was ihn in dieser Arbeit erwartet. Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNISIII ABBILDUNGSVERZEICHNISIV 1.EINLEITUNG1 2.GRUNDLAGEN3 2.1Historische Entwicklung4 2.2Systemkategorisierung Rechnungswesen versus Accounting4 2.3Sozio-ökonomische Rahmenbedingungen6 3.EXTERNES RECHNUNGSWESEN VERSUS FINANCIAL ACCOUNTING10 3.1Formale Bestandteile10 3.2Inhaltliches Zweckverständnis und Bedeutungsunterschiede12 3.2.1Adressaten des Jahresabschlusses und der annual accounts 12 3.2.2Funktionen des Jahresabschlusses und der annual accounts 12 3.2.3Gesetzliche Normierung versus Concepts and Standards15 3.2.4GoB und Generalnorm versus true and fair view 19 4.INTERNES RECHNUNGSWESEN VERSUS MANAGEMENT ACCOUNTING23 4.1Formale Systematisierung23 4.2Funktionen und Zweckverständnis der Kostenrechnung und des Cost Accounting25 4.3Kostenrechnungssysteme versus Cost Accounting Concepts27 4.4Erfolgsermittlung und Bestandsbewertung versus inventory valuation and profit measurement 31 4.4.1Betriebsergebnisrechnung versus profit measurement 31 4.4.2Bestandsbewertung versus inventory valuation 33 5.AKTUELLE PROBLEMSTELLUNGEN IM RECHNUNGSWESEN UND ACCOUNTING35 5.1Internationale Harmonisierungsbestrebungen im externen [...]


Accounting Quality Landwirtschaftlicher Unternehmen Mit Tierbestand

Accounting Quality landwirtschaftlicher Unternehmen mit Tierbestand PDF
Author: Jana Neuland
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658210257
Size: 74.65 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 254
View: 2866

Access This Book

Accounting Quality Landwirtschaftlicher Unternehmen Mit Tierbestand

by Jana Neuland, Accounting Quality Landwirtschaftlicher Unternehmen Mit Tierbestand Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Accounting Quality Landwirtschaftlicher Unternehmen Mit Tierbestand books, Bislang wird Voluntary Disclosure, als wesentliches Element der Disclosure Quality, praktisch ausschließlich in Randbereichen der Unternehmenswertschöpfung untersucht. Jana Neuland identifiziert nun erstmals ein empirisches Setting, bei dem Unternehmen über einen erheblichen Ermessenspielraum, bezüglich der Offenlegung ihres Kernelements der Wertschöpfung, verfügen. Konkret werden landwirtschaftliche Unternehmen in Deutschland untersucht, die ihr Tiervermögen separat ausweisen können, aber dazu nicht durch Rechnungslegungsvorschriften gezwungen sind. Die Autorin analysiert die Einflussgrößen der Earnings Quality und Disclosure Quality und hinterfragt, in welcher Relation diese beiden Aspekte der Accounting Quality bei materieller Relevanz des Voluntary Disclosure stehen.


Fair Value Accounting

Fair Value Accounting PDF
Author: Thomas Schildbach
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650304
Size: 17.31 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 319
View: 2251

Access This Book

Fair Value Accounting

by Thomas Schildbach, Fair Value Accounting Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Fair Value Accounting books, Schildbach, Thomas Fair Value Accounting Prof. Dr. Thomas Schildbach war bis zu seiner Emeritierung Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Accounting und Auditing an der Universität Passau. Fair Value Accounting bietet keinerlei Aussichten auf eine Rechnungslegung, die die Aufgabe der Information des Markts zu erfüllen vermag. Denn da fair values allein die auf dem Markt herrschenden Preise, Erwartungen und Modelle spiegeln sollen, repetieren sie bestenfalls das dort bereits vorhandene Wissen. Ausgehend von diesem Informationsparadoxon vermittelt dieses Buch einen systematischen Überblick über weitere Inkonsistenzen, speziell die Unvereinbarkeit der Darstellung kombinativer Vermögen mit Einzelbewertung, Objektivität, Einzel-Marktpreisen und best use-Schätzungen, * die systemimmanente Interdependenz zwischen asset-Mengen und Werten, * die wichtige, aber unrealistische Annahme effzienter Märkte, * die Diskrepanz zwischen unlösbarer Aufgabe und zentraler Rolle des judgement, * die engen Grenzen der Prüfbarkeit und Vertrauenswürdigkeit von fair values, * die informationsfeindliche Integration der vielen Irrungen und Wirrungen der fair value-Bewertung ins comprehensive income sowie * die Beiträge des fair value zur Subprime Krise als Stifter von Gewinnillusionen und als entweder zweifelhafter oder stummer Bote. Schlussfolgerungen für die Gestaltung der Rechnungslegung und ihrer Regulierung runden das Buch ab.


Entwicklung Einer Architektur F R Das Accounting In Dynamischen Virtuellen Organisationen

Entwicklung einer Architektur f  r das Accounting in dynamischen Virtuellen Organisationen PDF
Author: Mario Golling
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3738696539
Size: 14.33 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 320
View: 5569

Access This Book

Entwicklung Einer Architektur F R Das Accounting In Dynamischen Virtuellen Organisationen

by Mario Golling, Entwicklung Einer Architektur F R Das Accounting In Dynamischen Virtuellen Organisationen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Entwicklung Einer Architektur F R Das Accounting In Dynamischen Virtuellen Organisationen books, Grid Computing entstand in den späten neunziger Jahren vor dem Hintergrund, aufwändige physikalische Berechnungen über mehrere Supercomputer verteilt durchführen zu wollen. Daraus entwickelte sich der generelle Wunsch, weltweit vorhandene, heterogene Ressourcen wie Rechner, Instrumente, Software und Daten zur koordinierten Lösung so genannter Grand Challenge-Applikationen verwenden zu können. Typische Grid-Anwendungen sind daher daten- und rechenintensive Operationen, die auf Ressourcen innerhalb so genannter Virtueller Organisationen verteilt werden. In der letzten Zeit hat auch die Industrie ein zunehmendes Interesse am Grid Computing gezeigt. Schon heute sind sich deshalb viele Analysten darüber einig, dass sich Grid Computing zu einer der wichtigsten Technologien der nächsten Jahre entwickeln und nachhaltig zum Motor völlig neuer Anwendungen werden wird. Accounting widmet sich hierbei dem Ziel, eine erbrachte Leistung unter Berücksichtigung der Bilanzierung, Buchführung, Rechnungslegung und des Steuerwesens vergüten zu können. Es bezeichnet allgemein im Grid-Umfeld das Sammeln und Aggregieren von Informationen über die Nutzung von Ressourcen und Diensten sowie deren Zuordnung zu Nutzern, das so genannte Usage-to-User-Mapping. Diese Arbeit widmet sich nach einer kurzen Einführung in die Begriffe Grid Computing und Accounting im Kern der Entwicklung eines Accountingsystems für dynamische Virtuelle Organisationen. Neben der Vorstellung eines Service-Modells, das elementare Komponenten präsentiert und abgrenzt, wird diesbezüglich zunächst anhand verschiedener Szenarien eine Anforderungsanalyse durchgeführt, in der allgemeine und Grid-spezifische Anforderungen identifiziert und mit bestehenden Accountingsystemen verglichen werden. Aufgrund vorhandener Defizite existierender Systeme wird dann im weiteren Verlauf die Architektur des Accountingsystems vorgestellt, das in der Lage ist, dem entwickelten Anforderungskatalog zu entsprechen. Diesbezüglich wird zunächst ein Ablauf eines Jobs entwickelt, wie er für die Nutzung des Grids sowohl im wissenschaftlichen, als auch im kommerziellen Umfeld sinnvoll ist, bevor das Accountingsystem abschließend mit all seinen Komponenten und Prozessen eingehend dargestellt und durch den Anforderungskatalog bewertet wird. Dieses Buch beinhaltet die Diplomarbeit der Autoren und ist nahezu identisch mit der Fassung die am 29. September 2006 abgegeben wurde.


Der Beitrag Aktueller Entwicklungen Im Strategic Management Accounting Zu Change Prozessen In Unternehmen

Der Beitrag aktueller Entwicklungen im Strategic Management Accounting zu Change Prozessen in Unternehmen PDF
Author: Timo Tempel
Publisher: Bachelor + Master Publication
ISBN: 3958201962
Size: 66.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 56
View: 1942

Access This Book

Der Beitrag Aktueller Entwicklungen Im Strategic Management Accounting Zu Change Prozessen In Unternehmen

by Timo Tempel, Der Beitrag Aktueller Entwicklungen Im Strategic Management Accounting Zu Change Prozessen In Unternehmen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Beitrag Aktueller Entwicklungen Im Strategic Management Accounting Zu Change Prozessen In Unternehmen books, Eines der größten Themengebiete innerhalb der sozial- und naturwissenschaftlichen Disziplinen ist das Studium von Change, über dessen Entstehung, Entwicklung, Transformation, Verfall und Rückgang von menschlichen und natürlichen Systemen. Viele der theoretischen Literaturen sind dem Thema Change gewidmet, wie auch Forscher enthusiastisch dieses Phänomen untersuchen und eine Vielzahl an empirischen Erkenntnissen hervorbrachten. Aber was macht diese Thematik so interessant, da Change ein selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens ist? Diese selbstverständliche Gewissheit des Wandels formuliert zugleich die wissenschaftliche Neugier, denn faktisch ist Change die vorhersehbarste Eigenschaft der heutigen Wirtschaft. Wichtiger ist jedoch die steigende Geschwindigkeit des Entstehens, denn die stetig kürzer werdenden Zeitzyklen bis zur nächsten Veränderung lösten die Neugier der Forscher aus, um mehr über die Change Geschwindigkeit und seine Sequenzen der Tätigkeiten innerhalb der Change Prozesse zu erfahren. Das Forschungsfeld der Prozessstudien über Changes in Organisationen und im Management lädt Forscher dazu ein, in eine Welt der Prozesse einzutauchen und zu untersuchen, wie organisationale und führungsändernde Phänomene auftauchen, verändern und sich über die Zeit verbreiten. Im Forschungsgebiet des Management Accounting (MA) stellte bereits Hopwood (1987) fest, dass nur sehr wenig über Voraussetzungen und organisationalen Konsequenzen eines Accounting Change bekannt ist. Seitdem ist der Change Begriff ein fester Bestandteil innerhalb der Management Accounting (MA) Forschung und bis heute existiert eine erhebliche Anzahl von MA Forschungsarbeiten über Changes aus MA Sicht. Burns und Scapens (2000) formulierten erstmals unter dem Begriff Management Accounting Change (MAC) ein komplexes Rahmenwerk zur Beantwortung der Frage nach dem Warum und Wie MA zudem geworden ist, wie es gegenwertig ist bzw. nicht zudem wurde, wie es hätte sein sollen. Seit dieser Veröffentlichung ist die Anzahl von Veröffentlichungen über MAC stark angestiegen, wobei die Definition des Change von den MA Forschern vermieden wurde. Diese Situation bildet die Ausgangslage für diese Arbeit. Durch die MAC Theorie konnten konzeptionelle Änderungen und praktische Anwendungen aus Sicht der allgemeinen Change Theorie erklärt und neue Erkenntnisse gewonnen werden. Der Ausgangpunkt des Wissensflusses lag bislang innerhalb des akademischen Felds der Change Forschung und der Erkenntnisempfänger war stets das Controlling. Der Schwerpunkt liegt nun auf der Ermittlung der aktuellsten Erkenntnisse im Strategic Management Accounting (SMA), mit dem Ziel einen umgekehrten Wissensfluss aus der Sicht der SMA Forschung zu den Forschungsarbeiten über Change Prozessen in Unternehmen zu formulieren. In diesem Kontext können drei wesentliche Leitfragen abgeleitet werden, welche die inhaltliche Strukturierung dieser Arbeit prägen. Wie verlaufen Change Prozesse in Unternehmen? Was sind die aktuellsten Entwicklungen im Strategic Management Accounting? Was ist der aktuelle Beitrag von Strategic Management Accounting zu Change Prozessen in Unternehmen?


Anpassungsm Glichkeiten Und Grenzen Deutscher Konzernabschl Sse An Die Rechnungslegungsgrunds Tze Des International Accounting Standards Committee Iasc

Anpassungsm  glichkeiten und  grenzen deutscher Konzernabschl  sse an die Rechnungslegungsgrunds  tze des International Accounting Standards Committee  IASC  PDF
Author: Thomas Stenger
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832436030
Size: 25.96 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 155
View: 4561

Access This Book

Anpassungsm Glichkeiten Und Grenzen Deutscher Konzernabschl Sse An Die Rechnungslegungsgrunds Tze Des International Accounting Standards Committee Iasc

by Thomas Stenger, Anpassungsm Glichkeiten Und Grenzen Deutscher Konzernabschl Sse An Die Rechnungslegungsgrunds Tze Des International Accounting Standards Committee Iasc Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Anpassungsm Glichkeiten Und Grenzen Deutscher Konzernabschl Sse An Die Rechnungslegungsgrunds Tze Des International Accounting Standards Committee Iasc books, Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnisiii Abbildungsverzeichnisv 1.Einleitung1 2.Vergleich von kontinentaleuropäischer und angelsächsischer Rechnungslegungskonzeption4 2.1Kontinentaleuropäische Rechnungslegungskonzeption4 2.2Angelsächsische Rechnungslegungskonzeption6 2.3Kennzeichnung wesentlicher Unterschiede8 3.Harmonisierung der Rechnungslegung14 3.1Harmonisierungsbestrebungen im Einzel- und Konzernabschluß14 3.2Ziele der Harmonisierung16 3.3Entwicklung der Harmonisierung17 3.3.1Europäische Union18 3.3.2International Accounting Standards Committee20 3.4Möglichkeiten einer Anwendung internationaler Rechnungslegungsgrundsätze im Konzernabschluß24 3.4.1Zweifache Rechnungslegung25 3.4.2Dualer Konzernabschluß26 3.4.3Qualitative Reconciliation27 3.4.4Wertung und Ausblick27 4.Gegenüberstellung der Rechnungslegung nach HGB- und IAS-Vorschriften im Konzernabschluß31 4.1Grundlagen32 4.1.1Zweck des Konzernabschlusses32 4.1.2Allgemeine Bilanzierungsgrundsätze35 4.1.3Ansatz- und Bewertungsregeln40 4.1.4Bestandteile des Konzernabschlusses43 4.1.5Aufstellungspflichten44 4.1.6Konsolidierungskreis46 4.2Bilanzierung und Bewertung ausgewählter Bilanzpositionen49 4.2.1Anlagevermögen50 4.2.1.1Immaterielle Vermögensgegenstände51 4.2.1.2Sachanlagen54 4.2.1.3Finanzanlagen57 4.2.2Umlaufvermögen59 4.2.2.1Vorräte59 4.2.2.2Langfristige Fertigungsaufträge60 4.2.3Rückstellungen62 4.2.3.1Aufwandsrückstellungen63 4.2.3.2Pensionsrückstellungen64 4.2.4Sonstige Bilanzpositionen68 4.3Gewinn- und Verlustrechnung68 4.4Ausgewählte Problembereiche der Konsolidierung70 4.4.1Konsolidierungsmethoden und -prozesse70 4.4.1.1Vollkonsolidierung71 4.4.1.2Quotenkonsolidierung73 4.4.1.3Konsolidierung nach der Equity-Methode74 4.4.2Unterschiedsbetrag aus der Kapitalkonsolidierung74 4.4.2.1Unterschiedsbetrag nach HGB75 4.4.2.2Unterschiedsbetrag nach IAS77 4.4.2.3Vergleichende Betrachtung von HGB- und IAS-Vorschriften78 4.5Währungsumrechnung80 4.5.1Umrechnungsmethoden80 4.5.1.1Zeitbezugsmethode81 4.5.1.2Stichtagskursmethode82 4.5.1.3Methode der funktionalen Währung82 4.5.2Entstehung von Umrechnungsdifferenzen83 4.5.3Währungsumrechnung nach HGB und IAS84 4.5.3.1Währungstransaktionen nach HGB und IAS84 4.5.3.2Umrechnung von Einzelabschlüssen nach HGB und IAS85 4.6Latente Steuern88 4.6.1Bilanzierungs- und Bewertungsdifferenzen91 4.6.2Methoden der Steuerabgrenzung93 4.6.3Bilanzierung latenter [...]


Fachbegriffe Internationale Rechnungslegung Glossary Of International Accounting Terms

Fachbegriffe Internationale Rechnungslegung Glossary of international accounting terms PDF
Author: Götz Hohenstein
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322829154
Size: 34.96 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 165
View: 835

Access This Book

Fachbegriffe Internationale Rechnungslegung Glossary Of International Accounting Terms

by Götz Hohenstein, Fachbegriffe Internationale Rechnungslegung Glossary Of International Accounting Terms Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Fachbegriffe Internationale Rechnungslegung Glossary Of International Accounting Terms books, Die zunehmende Internationalisierung der Wirtschaft führt dazu, dass sich immer mehr Führungskräfte mit internationalen Jahresabschlüssen nach IAS/IFRS oder US-GAAP beschäftigen. Das Nachschlagewerk "Fachbegriffe Internationale Rechnungslegung" hilft, die dabei auftretenden Sprachbarrieren zu überbrücken. Die Begriffe werden inhaltlich erläutert, durch Beispiele illustriert und darüber hinaus in einen fachlichen Zusammenhang gestellt, so dass dieses Werk auch zum Verständnis der unterschiedlichen Rechnungslegungssysteme beiträgt.